05.11.2018 - Erfolgreiches Wochenende für BVM-Jugend

Am 3. und 4. November wurden die Westdeutschen Meisterschaften der Altersklassen U11 - U19 in Mülheim ausgetragen. 23 Spieler des 1. BV Mülheim waren dabei mit 42 Startplätzen vertreten und erspielten 8 Endspielteilnahmen und 4 Westdeutsche Meistertitel. 10 dritte Plätze rundeten das sehr gute Ergebnis ab.
Trainer Berthold Altenbeck und sein Team waren an beiden Tagen von früh bis spät für die Sportler des 1. BVM im Einsatz und schafften es, trotz der Vielzahl der Spieler und Spiele, alle durch das Turnier zu begleiten.
Der letzte Ball des Turnierwochenendes beendete eines der spektakulärsten Endspiele. Im Jungendoppel U19 standen sich wieder einmal Luca Folgmann mit seinem Partner Moritz Rappen (BC Beuel) den topgesetzten Bundesranglistensiegern Chenyang Jiang (Langenfeld) und Bjarne Pfeil (TSV Heimaterde), gegenüber, die im Halbfinale das BVM-Duo Lars Dubrau und Paul Sufryd in zwei knappen Sätzen bezwangen. Nach verlorenem 1. Satz kämpften sich Luca und Moritz zurück ins Spiel und konnten nach Sätzen ausgleichen. Erst die Verlängerung des 3. Satzes brachte mit 22:20 die umkämpfte Entscheidung für die beiden.
In der Altersklasse U15 erspielten die Deutschen Mannschaftsmeister Julia Meyer, Jarne Schlevoigt und Karl Sufryd die Titel in Mädcheneinzel, Mixed und Jungendoppel.
Erfreulich war auch der Turnierverlauf von Emily Folgmann und Annika Weis im MD U17. Im Halbfinale mussten die beiden jungen Damen alles geben, um Mia Pethes und Pia Reinkens (Bonn/Solingen) knapp mit 23:21 und 21:19 zu bezwingen und ins Finale einzuziehen. Im Endspiel konnten sie dann aber nicht mehr an die guten Leistungen der vorherigen Spiele anknüpfen, freuten sich aber dennoch über die Silbermedaille. 
Insgesamt qualifizierten sich 15 SpielerInnen des 1. BV Mülheim für die Deutschen Meisterschaften U13 in Burg (Sachsen-Anhalt) und U15-U19 in Wesel und dürfen auch hier auf Medaillen hoffen.
Die Ergebnisse im Überblick:
 
1. Platz  Julia Meyer  ME U15
Karl Sufryd  JD U15 mit Karim Krehemeier (BC Steinheim)
Julia Meyer und Jarne Schlevoigt GD U15
Luca Folgmann JD U19 mit Moritz Rappen (BC Beuel)
2. Platz  Jarne Schlevoigt  JE U15
Malik Bourakkadi JE U17
Emily Folgmann und Annika Weis MD U17
Lorena Vazquez GD U19 mit Bjarne Pfeil (TSV Heimaterde)
3. Platz  Marie-Lou Wagner MD U13 mit Luna Wiedeking (Essen-Werden)
Karl Sufryd JE U15
Johann Sufryd JD U15 mit Julian Strack (TV Refrath)
Nils Dubrau und Jarne Schlevoigt JD U17
Svea Marie Stempniak ME U17
Annika Weis ME U17
Finja Rosendahl und Malik Bourakkadi GD U17
Nils Dubrau JE U17
Lorena Vazquez MD U19 mit Lea Timpeltey (Union Lüdinghausen)
Lars Dubrau und Paul Sufryd JD U19
5. Platz  Johann Sufryd GD U15 mit Cara Siebrecht (TSV Heimaterde)
Johann Sufryd JE U15
Art Geisen JD U17 mit Björn Ryu Braach (Solingen)
Ilian Bourakkadi JD U19 mit Florian Englich (Gelsenkirchen)
Lars Dubrau JE U19
9. Platz  Nele Jansen ME U17
Marie-Lou Wagner ME U13
Mika Poste JE U17
Finja Rosendahl MD U17 mit Luisa Schürmann (Datteln)
Svea Stempniak und Nils Dubrau GD U17
Annika Weis GD U17 mit Hendrik Grgas (Wesel)
Gina Bonnekamp und Karen Birte Jacobs MD U19
Lorena Vazquez ME U19
Paul Sufryd JE U19
Benedikt Angst und Alexander Collenburg JD U19
17. Platz  Emily Folgmann ME U17
Benedikt Angst JE U19
Alexander Collenburg JE U19
Gina Bonnekamp ME U19
Karen Birte Jacobs ME U19
              
 
 
Luca Folgmann, Sieger im HD U19 mit Moritz Rappen (1. BC Beuel)

Foto: Volker Isbruch-Sufryd
Artikel: Reiner Weiß

Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
10:16:00 05.11.2018