20.02.2018 - Doppelter Sieg auf Bezirksebene

 

Nach Wesel und Nordwalde führte am vergangenen Wochenende die Reise von 15 Nachwuchs-Badmintonspielern des 1. BV Mülheim, denn dort wurde die ersten Bezirksranglistenturniere der laufenden Saison in der Altersklassen U11 bis U19 ausgetragen. Sowohl die jüngeren, die sich in Wesel duellierten, als auch die älteren Athleten kehrten mit freudigen Nachrichten nach Mülheim zurück. Zweimal gewann sie ihre Wettbewerbe, dreimal scheiterten sie erst im Finale und zweimal wurde die Bronzemedaille errungen.

 

Wie schon vor drei Wochen auf der Bezirksdoppelrangliste war es erneut Marie-Lou Wagner, die sich in ihrer Altersklasse U13-jährigen zur besten Badmintonspielerin auf Bezirksebene küren ließ. Von Setzplatz 1/2 nahm Marie-Lou den Wettbewerb auf, spielte sich souverän bis in das Finale und verspürte erst dort erste ernsthafte Gegenwehr. Nach verlorenem erstem Durchgang, besann sie sich auf ihre Stärke und dreht das Spiel in drei Sätzen noch um.

 

Als erfolgreichste Disziplin avancierte an diesem Wochenende das U19-Jungeneinzel. Im Halbfinale standen gleich drei Spieler des 1. BV Mülheim. Und alle drei konnten am Tagesende auch eine Medaille in Empfang nehmen. Dabei war es Luca Folgmann vorbehalten die oberste Stufe des Siegerpodestes zu besteigen, nachdem er nacheinander die Vereinskollegen Illian Bourakkadi im Semifinale und Paul Sufryd im Endspiel in jeweils zwei Sätzen bezwang.

 

Drei Athleten feierten an diesem Wochenende ihre Premiere auf einem Bezirksranglistenturnier. Während Tianyi Gao Zehnte bei den U13- Mädchen wurde, traten Leonard Buda (12.) und Tianlang Leo Gao bei den U11-jährigen Jungen an. Dabei glückte Tianlang mit zwei gewonnen Spielen und einem respektablen achten Platz ein erfolgreicher Einstieg in die Ranglistenturniere.

 

Alle Platzierungen der BVM-Spieler im Überblick:

 

Platz 1: Marie-Lou Wagner (ME U13)

Luca Folgmann (JE U19)

Platz 2: Annika Weis (ME U17)

Lorena Vazquez (ME U19)

Paul Sufryd (JE U19)

Platz 3: Karen Birte Jacobs (ME U19)

Ilian Bourakkadi (JE U19)

Platz 4: Gina Bonnekamp (ME U19)

Platz 7: Art Geisen (JE U17)

Platz 8: Tianlang Leo Gao (JE U11)

Platz 10: Tianyi Gao (ME U13)

Platz 11: Jolina Eggers (ME U15)

Benedikt Angst (JE U19)

Platz 12: Leonard Buda (JE U11)

Mika Poste (JE U17)

Autor: Kai Kulschewski
Foto: Marc Pastoors


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
19:06:00 20.02.2018